HOTEL ST. PETER

Harsdörfferstraße 30, 90478 Nürnberg, Tel: +49 (0)911/94 66 90, Fax: +49 (0)911/46 61 47, www.hotel-st-peter.de, info@hotel-st-peter.de

in Nürnberg

in Nürnberg

Wir sind Ihr Hotel

Wir sind Ihr Hotel

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IHA Deutschland.

- mindestens 17 qm

- Komfortbett (1,20 m x 2,00 m)

- Latex-Hartschaum Matratze

- 32 Zoll HD Flachfernseher

- Arbeitsplatz mit Nespresso Kaffeemaschine

- Kostenloses W-LAN

- Elektronischer Safe

- Dusche

- Naturkosmetik

Wir freuen uns,
wenn wir Ihnen
weiterhelfen können.
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

IMPRESSUM

AGB

EN

DAS HOTEL

DIE ZIMMER

NÜRNBERG

KONTAKT

Jetzt
gleich

online

reservieren

>

Das Hotel

Das Hotel St Peter ist ein familiär geführtes Privathotel mit individuellen Zimmern und bester Lage zwischen Altstadt, Messe und Stadion. Die historische Altstadt ist bequem zu Fuß zu erreichen, im 7 Minuten Takt bringen Sie öffentliche Verkehrsmittel in alle Richtungen.

Ob für Geschäftsleute mit individuellem Anspruch oder Kurzurlauber auf Entdeckungstour, als Privathotel bieten wir eine persönliche Atmosphäre abseits der Bettenburgen.

Unser Frühstück ist mit zertifiziertem Bio-Anteil regional geprägt, für technischen Anspruch sind unsere Zimmer mit kostenfreiem High-Speed WLAN sowie LED Flachbild TV ausgestattet.

Für uns steht Ihr Wohlbefinden an erster Stelle. Unser junges, engagiertes Team ist darauf bedacht Ihnen Ihren Aufenthalt in Nürnberg so angenehm und unvergesslich wie möglich zu gestalten. Sollten Sie bereits im Vorfeld oder während Ihres Aufenthaltes einen Wunsch haben, sprechen Sie uns darauf an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr Martin Runge

 

Wenn Sie Fragen haben,
kontaktieren Sie uns
gerne per Mail,
oder rufen Sie uns einfach an.

info@hotel-st-peter.de
Tel: +49 (0)911/94 66 90

 

"REISEN VEREDELT DEN GEIST

UND RÄUMT MIT ALLEN UNSEREN VORURTEILEN AUF."

Oscar Wilde (1856 – 1900)

Die Zimmer

ZWEIBETTZIMMER

EINZELZIMMER

DOPPELZIMMER

FAMILIENZIMMER  (bis 4 Personen)

- mindestens 22 qm

- 2 Komfortbetten (1,20 m x 2,00 m)

- Latex Hartschaum Matratzen

- 32 Zoll HD Flachfernseher

- Arbeitsplatz mit Nespresso Kaffemaschine

- Kostenloses W-LAN

- Elektronischer Safe

- Dusche

- Naturkosmetik

- 32 qm

- 2 King Size Betten (2,00 m x 2,00 m)

- Latex Hartschaum Matratzen

- 40 Zoll HD Flachfernseher

- Arbeitsplatz mit Nespresso Kaffemaschine

- Kostenloses W-LAN

- Elektronischer Safe

- Badewanne

- Naturkosmetik

APARTEMENT (bis 5 Personen)

- mindestens 22 qm

- King Size Bett (2,00 m x 2,00 m)

- Latex Hartschaum Matratzen

- 32 Zoll HD Flachfernseher

- Arbeitsplatz mit Nespresso Kaffeemaschine

- Kostenloses W-LAN

- Elektronischer Safe

- Dusche oder Badewanne

- Naturkosmetik

- 75 qm

- 1 King Size Bett (2,00 m x 2,00 m)

- 2 Einzelbetten (1,00 m x 2,00 m)

- Latex Hartschaum Matratzen

- 40 Zoll HD FLachfernseher

- Arbeitsplatz mit Nespresso Kaffemaschine

- Kostenloses W-LAN

- Elektronischer Safe

- Dusche

- Naturkosmetik

Alle Zimmer bleiben
bis 18.00 Uhr reserviert,
sofern nicht eine spätere Ankunftszeit vereinbart und bestätigt wurde oder eine Vorauszahlung beim Hotel eingegangen ist.

Gegen einen kleinen Aufpreis bieten wie Ihnen

- Wäscheservice (bei einem Aufenthalt unter 5 Nächten)

- Verleih von Fritz WLAN Karte, €5,00/Nacht
  (für alle Laptopuser ohne WLAN Modem)

- DVD–Player–Verleih, € 5,00/Nacht

Unser Service für alle Zimmer beinhaltet

- Klassischen Concierge Service

- Nutzung der hoteleigenen Parkplätze direkt vor dem Hotel

- Nutzung des WLAN Netzwerkes im gesamten Hotelbereich

- Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet

- Wäscheservice (ab 5 Nächten)

Nürnberg

Als "waschechte" Nürnberger sind wir natürlich der Meinung, dass die Stadt wesentlich mehr zu bieten hat als "nur" Ihren  geschäftlichen Termin.

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die keine Langeweile aufkommen lassen: Vom Germanischen Nationalmuseum, dem Albrecht-Dürer-Haus, dem Neuen Museum für Kunst und Design bis hin zum Dokumenta-tionszentrum Reichsparteitagsgelände bieten über 30 Museen Ausstellungen zu verschiedenen Themen an.

Wer eine Besichtigungstour unter freiem Himmel bevorzugt, kann sich für einige der vielen Baudenkmäler Nürnbergs entscheiden. Besonders beeindruckend ist die historische Kaiserburg. Auch die Kirchen und Brunnen sind einen Besuch wert.

Wollten Sie zum ersten Mal in Nürnberg sein, helfen wir Ihnen natürlich gerne bei der Planung Ihres Aufenthaltes und haben natürlich auch den ein - oder anderen Geheimtipp parat.

Kontakt

Tel: +49 (0)911/94 66 90
Fax: +49 (0)911/46 61 47

Hotel St. Peter

Harsdörfferstraße 30
90478 Nürnberg
Deutschland

Das Neue Museum

Nürnberger
      Bratwürste

Das Opernhaus

Die Burg

Der Nürnberger
Christkindlesmarkt

Unsere Tipps:

Der Christkindlesmarkt

 NürnbergMesse

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetpräsentation:

Urheberrecht

Die in der Website enthaltenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung als Ganzes oder in Teilen, bedürfen der schriftlichen Zustimmung vom Hotel St. Peter.

Design und Umsetzung:

www.20kreaturen.de

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder:

bralex_eu/fotolia.com, hkobmann/fotolia.com,
laguna35/fotolia.com

Haftungsausschluss

Die bereitsgestellten Informationen auf dieser Website werden sorgfältig geprüft und regelmäßig aktualisiert. Es kann jedoch keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten und Grafiken aller gelinkten Seiten und machen uns diese nicht zu Eigen. Außerdem können alle Angaben dieser Website ohne vorherige Ankündigun ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.


Hinweis für Eltern oder Aufsichtsberechtigte

Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich und werden dabei von dem Hotel St. Peter durch Informationen unterstützt.

Eltern und Aufsichtsberechtigte werden darum gebeten, mit ihren Kindern über die sichere und verantwortungsbewusste Verwendung deren personenbezogener Daten im Internet zu sprechen.

 

 

Hotel St. Peter

Harsdörfferstraße 30
90478 Nürnberg
Tel: +49 (0)911/94 66 90

Fax: +49 (0)911/46 61 47
www.hotel-stpeter.de
info@hotel-st-peter.de

Impressum

Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Schutz Ihrer personenbezogener Daten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der EU-DSGVO ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von den von uns beauftragten externen Dienstleistern beachtet werden.

 

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und/oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entspre-chend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und ggf. Daten, die wir automatisch beim Besuch unse-rer Internetseiten erheben (z.B. Ihre IP-Adresse und die Namen der von Ihnen aufge-rufenen Seiten, des von Ihnen verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystems, Da-tum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien).

Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

 

3. Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwen-den, um Sie über Produktangebote zu informieren oder um Online-Umfragen durchzu-führen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.

Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbe-zogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

 

4. Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weiter-gabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an Auskunfts-berechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der ein-schlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu ver-pflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunter-nehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

 

5. Daten, die automatisch beim Besuch unserer Internetseiten
erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, des von Ihnen verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien und ihre IP-Adresse.

 

6. Einsatz von Google Analytics und Google DoubleClick-Cookies

Unsere Websites verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Web-sitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Brow-ser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammenge-führt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in die-sem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

DoubleClick-Cookies werden dazu verwendet, die Nutzung dieser Website auszuwerten. Dazu werden Reports über Ihre Websiteaktivitäten auf unserer Webseite zusammen-gestellt, damit wir unser Internetangebot entsprechend Ihrer Bedürfnisse ausrichten können. DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Gelegentlich enthält das Cookie eine zusätzliche, anonymisierte Kennung, um eine Kampagne zu identifizieren, mit der ein User zuvor in Kontakt gekommen ist. Damit ist ausgeschlos-sen, dass Rückschlüsse auf das Webverhalten einer konkreten Person gezogen werden können. Die DoubleClick-Cookies verwenden eine Ihrem Browser zugeordnete pseudo-nyme Identifikationsnummer, die der Prüfung von Einblendung und Aufruf von Anzei-gen dient. Dies ermöglicht Google und seinen Partnerseiten die Schaltung von Anzei-gen, basierend auf dem vorherigen Besuch von unseren Webseiten oder anderen Web-sites. Die Informationen, die durch die DoubleClick-Cookies erzeugt werden, überträgt Google an einen Server in den Vereinigten Staaten von Amerika und speichert diese dort. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Daten und deren zuvor beschriebenen Bearbeitung durch Google ein-verstanden.

Sie können jederzeit der Tracking-Webanalyse für die Zukunft widersprechen oder den DoubleClick-Cookie deaktivieren. Die Erweiterung für Ihren Browser können Sie auf den entsprechenden Google-Webseiten herunterladen und installieren. Wenn Sie mehrere Endgeräte oder Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out bei jedem Ihrer Endgeräte bzw. Browser erneut vornehmen.

Opt-Out: Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Möchten Sie die Browser-Erweiterung nicht installieren oder greifen Sie mit mobilen Endgeräten auf unseren Seiten zu, oder möchten Sie Google Analytics lediglich auf unseren Seiten deaktivieren, so können Sie das Tracken auf unseren Seiten per Google Analytcis auch durch ein Cookie unterbinden. Dazu klicken Sie bitte nachfolgenden Link. Damit überprüft ein Skript, ob das Opt-out-Cookie gesetzt wurde wenn Sie auf unseren Seiten wiederkehren. Wenn ja, wird die Datenerfassung deaktiviert. Bitte beachten Sie, dass diese Lösung nur ein Endgerät und nur für unsere Seiten greift. Besuchen Sie unsere Seiten mit verschiedenen Endgeräten (PC, Smartphone etc.), muss für jedes Endgerät jeweils ein Cookie gesetzt werden.

 

Google Analytics deaktivieren
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unseren Websites Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

7. Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Dabei werden außer der Internetprotokoll-Adresse keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wieder erkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

 

8. Facebook-, Youtube-Button (Social-Plug-ins)

Unsere Website nutzt auf ihrem gesamten Internetangebot die Plug-ins z. B. der folgenden Anbieter:

Facebook.com, welches durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA betrieben wird. Das Facebook-Share-Plug-in ist mit einem blauen Logo mit dem weißen Buchstaben „f“ gekennzeichnet.

youtube.com, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 in den USA betrieben wird. Das Plug-In wird durch den Schriftzug „Youtube“ auf weißem Hintergrund gekennzeichnet.

Wir weisen die Nutzer unserer Website darauf hin, dass auf unserer Website die Plug-ins für Facebook und Youtube installiert sind. Wenn Sie einen der genannten Buttons anklicken, wird durch das jeweilige Plug-in eine direkte Verbindung zu Facebook und/oder Youtube aufgebaut. Der Inhalt des von Ihnen genutzten Plug-ins wird von Facebook und/oder Youtube direkt an Ihren Browser übermittelt. Es liegt außerhalb unseres Einflussbereichs den Inhalt der übermittelten Daten zu beeinflussen. Wir möchten Sie jedoch darüber informieren, welche Daten, nach unserem derzeitigen Kenntnisstand an Facebook und/oder Youtube übermittelt werden.

Wenn Sie die genannten Plug-ins nutzen, d. h. den jeweiligen Button anklicken, werden Informationen, dass Sie bestimmte Seiten unseres Internetauftritts aufgerufen haben an die Server von Facebook und/oder Youtube weitergeleitet. Dies hat für gleichzeitig eingeloggte Nutzer z. B. von Facebook und/oder Youtube zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem jeweiligen persönlichen Account zugeordnet werden. Wenn Sie die Buttons, d. h. die Plug-ins von Facebook und/oder Youtube nutzen, werden diese Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook und/oder Youtube übermittelt und dort abgespeichert. Auch wenn Sie kein Mitglied der genannten sozialen Netzwerke sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook und/oder Youtube Ihre IP-Adresse ermitteln und speichern.

Um den Zweck und den Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu erfahren, besuchen Sie bitte die nachfolgend genannten Websites mit den Datenschutzhinweisen der Anbieter der sozialen Netzwerke unter:

Facebook: http://facebook.com/policy.php
Youtube: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Facebook, und/oder Youtube über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, bitten wir Sie, sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook und/oder Youtube auszuloggen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die Facebook und/oder Youtube -Plug-ins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

 

9. MailChimp / Mandrill

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir Produkte der Firma Rocket Science Group // 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308. Ihre E-Mail-Adresse wird dabei in Rechenzentren unserer Partner MailChimp und Mandrill, abgelegt und verwaltet. Diese wird zum ausschließlich zum Versand von Newslettern verwendet. Bei der Durchführung dieser Tätigkeiten lässt sich im Einzelfall nicht ausschließen, dass die betreffenden Mitarbeiter des Partners oder seiner Tochtergesellschaften sowie Sub-unternehmern von diesen Daten Kenntnis erlangen. Die Daten werden folglich auch in Staaten außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Einzelheiten, auch zu ggf. abweichenden Datenschutzrichtlinien, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzerklärungen http://mandrill.com/privacy und https://mailchimp.com/legal/privacy unserer Partner.

 

10. Kinder und Jugendliche

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Erwachsene. Daher sollen Personen unter 18 Jahren keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

11. Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und dem vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

 

12. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 

13. Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an Hotel St. Peter, Harsdörfferstr 30, 90478 Nürnberg

 

14. Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.
Bei Bedarf schreiben Sie bitte an Hotel St. Peter, Harsdörfferstr 30, 90478 Nürnberg

I. Geltungsbereich

1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden erbrachten weiteren Leistungen und Lieferungen des Hotels.

2. Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Zimmer sowie deren Nutzung zu anderen als Beherbergungszwecken bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Hotels, wobei § 540 Abs. 1 Satz 2 BGB abbedungen wird, soweit der Kunde nicht Verbraucher ist.

3. Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

4. Gerichtsstand ist Nürnberg

 

II. Vertragsabschluss, -partner, Verjährung

1. Der Vertrag kommt durch die Annahme des Antrags des Kunden durch das Hotel zustande. Dem Hotel steht es frei, die Zimmerbuchung schriftlich zu bestätigen.

2. Vertragspartner sind das Hotel und der Kunde. Hat ein Dritter für den Kunden bestellt, haftet er dem Hotel gegenüber zusammen mit dem Kunden als Gesamtschuld-ner für alle Verpflichtungen aus dem Hotelaufnahmevertrag, sofern dem Hotel eine entsprechende Erklärung des Dritten vorliegt.

3. Alle Ansprüche gegen das Hotel verjähren grundsätzlich in einem Jahr ab dem Beginn der kenntnisabhängigen regelmäßigen Verjährungsfrist des § 199 Abs. 1 BGB.

Schadensersatzansprüche verjähren kenntnisunabhängig in fünf Jahren. Die Verjäh-rungsverkürzungen gelten nicht bei Ansprüchen, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Hotels beruhen.

 

III. Leistungen, Preise, Zahlung, Aufrechnung

1. Das Hotel ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchten Zimmer bereitzuhalten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen.

2. Der Kunde ist verpflichtet, die für die Zimmerüberlassung und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen geltenden bzw. vereinbarten Preise des Hotels zu zahlen. Dies gilt auch für vom Kunden veranlasste Leistungen und Auslagen des Hotels an Dritte.

3. Die vereinbarten Preise schließen die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer ein. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluß und Vertragserfüllung vier Monate und erhöht sich der vom Hotel allgemein für derartige Leistungen berechnete Preis, so kann dieses den vertraglich vereinbarten Preis angemessen, höchstens jedoch um 5 % anheben.

4. Die Preise können vom Hotel ferner geändert werden, wenn der Kunde nachträglich Änderungen der Anzahl der gebuchten Zimmer, der Leistung des Hotels oder der Aufenthaltsdauer der Gäste wünscht und das Hotel dem zustimmt.

5. Rechnungen des Hotels ohne Fälligkeitsdatum sind binnen 10 Tagen ab Zugang der Rechnung ohne Abzug zahlbar. Das Hotel ist berechtigt, aufgelaufene Forderungen jederzeit fällig zu stellen und unverzügliche Zahlung zu verlangen. Bei Zahlungsverzug istdas Hotel berechtigt, die jeweils geltenden gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von derzeit 8 % bzw. bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher beteiligt ist, in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verlangen. Dem Hotel bleibt der Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten.

6. Das Hotel ist berechtigt, bei Vertragsabschluss oder danach, unter Berücksichtigung der rechtlichen Bestimmungen für Pauschalreisen, eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung zu vorlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungs-termine können im Vertrag schriftlich vereinbart wurden.

7. Erfolgt die Rechnungslegung auf Wunsch des Kunden vor Anreise, so ist ab dem Zeitpunkt der Rechnungslegung ein kostenfreier Rücktritt des Kunden ausgeschlossen.

8. Der Kunde Kann nur mit einer unstreitigen oder rechtskräftigen Forderung gegenüber einer Forderung des Hotels aufrechnen oder mindern.

9. Soweit nicht anders vereinbart erfolgt die Bezahlung der Gastrechnung bei Abreise in bar, per EC- oder Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express). Die Rechnungs-stellung nach Abreise a/cto des Bestellers bedarf der vorherigen, ausdrücklichen Genehmigung des Hotels.

 

IV. Rücktritt des Kunden (i. e. Abbestellung, Stornierung) Nichtinanspruchnahme der Leistungen des Hotels (No Show)

1. Ein Rücktritt des Kunden von dem mit dem Hotel geschlossenen Vertrag Bedarf der schriftlichen Zustimmung des Hotels. Erfolgt diese nicht, so ist der vereinbarte Preis aus dem Vertrag auch dann zu zahlen, wenn der Kunde vertragliche Leistungen nicht in Anspruch nimmt. Dies gilt nicht bei Verletzung der Verpflichtung des Hotels zur Rücksichtnahme auf Rechte, Rechtsgüter und Interessen des Kunden, wenn diesem dadurch ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zuzumuten ist oder ein sonstiges gesetzliches oder vertragliches Rücktrlttsrecht zusteht.

2. Sofern zwischen dem Hotel und dem Kunden ein Termin zum kostenfreien Rücktritt vom Vertrag schriftlich vereinbart wurde, kann der Kunde bis dahin vom Vertrag zurücktreten ohne Zahlungs- oder Schadenersatzansprüche des Hotels auszulösen. Das Rückrittsrecht des Kunden erlischt, wenn er nicht bis zum vereinbarten Termin sein Recht zum Rücktritt schriftlich gegenüber dem Hotel ausübt, sofern nicht ein Fall des Rücktritts des Kunden gemäß Nummer 1 Satz 3 vorliegt.

3. Bei vom Kunden nicht in Anspruch genommenen Zimmern hat das Hotel die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung der Zimmer sowie der eingesparten Aufwendungen anzurechnen.

4. Dem Hotel steht es frei, die vertraglich vereinbarte Vergütung zu verlangen und den Abzug für ersparte Aufwendungen zu pauschalieren, der Kunde ist in diesem Fall verpflichtet, mindestens 90 % des vertraglich vereinbarten Preises für Übernachtung mit oder ohne Frühstück, 70 % für Halbpensions- und 50 % für  Vollpensionsarrange-ments zu zahlen. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass der oben genannte Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.

 

V. Rücktritt des Hotels

1. Sofern ein kostenfreies. Rücktrittsrecht des Kunden innerhalb einer bestimmten Frist schriftlich vereinbart wurde, ist das Hotel in diesem Zeitraum seinerseits berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Anfragen anderer Kunden nach den vertraglich gebuchten Zimmern vorliegen und der Kunde auf Rückfrage des Hotels auf sein Recht zürn Rücktritt nicht verzichtet.

2. Wird eine vereinbarte oder oben gemäß Klausel III Nr. 6 verlangte Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer vom Hotel gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist das Hotel ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

3. Ferner ist das Hotel berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, beispielsweise falls:

• höhere Gewalt oder andere vom Hotel nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen;

• Zimmer unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. in der Person des Kunden oder des Zwecks, gebucht werden;

• das Hotel begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Inanspruchnahme der Hotelleistung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen des Hotels in der Öffentlichkeit gefährden kann, ohne dass dies dem Herrschaftsbzw. Organisationsbereich des Hotels zuzurechnen ist; • ein Verstoß gegen oben Klausel I Nr. 2 vorliegt

4. Bei berechtigtem Rücktritt des Hotels entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz.

 

VI. Zimmerbereitstellung, -Übergabe und -rückgabe

1. Der Kunde erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Zimmer und/oder Kategorien.

2. Gebuchte Zimmer stehen dem Kunden ab 15.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Kunde hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung.

3. Am vereinbarten Abreisetag sind die Zimmer dem Hotel spätestens um 11.00 Uhr geräumt zur Verfügung zu stellen. Danach kann das Hotel aufgrund der verspäteten Räumung des Zimmers für dessen vertragsüberschreitende Nutzung bis 18.00 Uhr 80 % des vollen Logisprelses (Listenpreises) in Rechnung stellen, ab 18.00 Uhr 100 %. Vertragliche Ansprüche des Kunden werden hierdurch nicht begründet. Ihm steht es frei, nachzuweisen, dass dem Hotel kein oder ein wesentlich niedrigerer Anspruch auf Nutzungsentgelt entstanden ist.

 

VII. Haftung des Hotels / des Gastes

1. Das Hotel haftet mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns für seine Verpflich-tungen aus dem Vertrag. Ansprüche dos Kunden auf Schadensersatz sind ausge-schlossen. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verlegung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn das Hotel die Pflichtverletzung zu vertreten hat, sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung, des Hotels beruhen und Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Ver-letzung von vertragstypischen Pflichten des Hotels beruhen. Einer Pflichtverletzung des Hotels stellt die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich. Sollten Störungen oder Mängel an den Leistungen des Hotels auftreten, wird das Hotel bei Kenntnis oder auf unverzügliche Rüge des Kunden bemüht sein, für Abhilfe zu sorgen. Der Kunde ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störung zu beheben und einen möglichen Schaden gering zu halten.

2. Für eingebrachte Sachen haftet das Hotel dem Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen, das ist bis zum Hundertfachen des Zimmerpreises, höchstens € 3.500, sowie für Geld, Wertpapiere und Kostbarkeiten bis zu € 800. Geld, Wertpapiere und Kostbarkeiten können bis zu einem Höchstwert von € 1000,- im Hotel- oder Zimmersafe aufbewahrt werden. Das Hotel empfiehlt, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Die Haftungsansprüche erlöschen, wenn nicht der Kunde nach Erlangen der Kenntnis von Verlust, Zerstörung oder Beschädigung unverzüglich dem Hotel Anzeige macht (§ 703 BGB), Für eine weitergehende Haftung des Hotels gelten vorstehende Nummer 1 Sätze 2 bis 4 entsprechend.

3. Soweit dem Kunden ein Stellplatz in der Hotelgarage oder auf einem Hotelparkplatz, auch gegen Entgelt, zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungs-vertrag zustande. Ein Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Hotelgrundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet das Hotel nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Vorstehende Nummer 1 Sätze 2 bis 4 gelten entsprechend.

4. Weckaufträge werden vom Hotel mit größter Sorgfalt ausgeführt. Nachrichten, Post und Warensendungen für die Gaste worden mit Sorgfalt behandelt. Das Hotel übernimmt die Zustellung, Aufbewahrung und - auf Wunsch - gegen Entgelt die Nachsendung derselben. Vorstehende Nummer 1 Satze 2 bis 4 gelten entsprechend.

5. Alle Mitglieder einer (Reise-) Gruppe haften insgesamt als Gesamtschuldner. Als Gruppe gelten auch Mitglieder eines Bestellers, wenn die Reservierung auf mehrere Einzelbuchungen verteilt wurde. Der Besteller haftet für die Mitglieder einer (Reise-)Gruppe auch dann, wenn er selbst nicht aktiv an der Reise teilnimmt.

6. Bei vom Gast verursachten Schäden ist das Hotel berechtigt, unabhängig von der Schadenshöhe, eine Kaution bis zu einer Höhe von € 500,- bis zur weiteren Klärung vom Gast zu verlangen.

7. Mit Abschluss des Hotelaufnahmevertrages ermächtigt der Gast das Hotel oder sei-nen Vertreter ausdrücklich, anfallende Kosten der Reservierung (z. B. NoShow, kosten-pflichtige Stornierung, vorzeitige Abreise) sowie im Falle eines von Ihm verursachten Schadens die in Klausel VII Nr. 6 genannte Kaution von seiner Kreditkarte abzubuchen

8. Übersteigt der dem Hotel entstandene Schaden die Summe der einbehaltenen Kaution, so wird die Kaution auf die Gesamtforderung angerechnet.

 

VIII. Salvatorische Klausel

1. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen

 

Nürnberg, den 23. Mai 2018

Allgemeine Geschäftsbedingungen